Einsatz - Hochwasser - Tag 1

Mittwoch, 20. März 2002

Durch die starken Regenfälle stieg der Pegel der Donau von Mittwoch auf Donnerstag rapide an. Die Brandstätter Bundesstraße im Bereich der Brücke Aschach wurde überflutet und gesperrt.

Da von den Kraftwerksbetreibern eine weitere Verschlimmerung der Lage erwartet wurde, wurden im gesamten Marktbereich Sandsäcke an die betroffenen Anrainer ausgegeben.

Weiter Hochwassereinsätze durch den starken Regen am Nachmittag folgten. Der Seierbach tratt über die Ufer und floß im Bereich Ziegelei Pichler/Obermeier auf einer Strecke von ca. 800 m auf der Straße.

Bild 1 in 640x480
Überflutung an der unteren Donaulände Bild 2 in 640x480 Seierbach im Bereich Alte Ziegelei Obermayr Bild 3 in 640x480 Seierbach bei Ziegelwerk Pichler

Herzlichen Dank an unsere Nachbarfeuerwehr FF-Landshaag, die uns auch Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Termin - Bezirksfunksternfahrt

Donnerstag, 14. März 2002

Bezirksfunksternfahrt 19:30 Uhr

Termin - 1. Gruppenübung

Mittwoch, 13. März 2002

1. Gruppenübung Beginn 18:30

Termin - Jahreshauptversammlung

Donnerstag, 7. März 2002

Termin - Silvesterspektakel mit Feuerwerk in Aschach

Sonntag, 30. Dezember 2001

Das diesjährige Aschacher Silvesterspektakel findet wiederum bei der Kirche statt. Höhepunkt ist wie in den vorangegangenen Jahren der Abschuss des Feuerwerks durch unsere Sprengbeauftragten.

Die FF-Aschach wünscht in diesem Sinne allen die nicht beim Silvesterspektakel dabei sein können einen guten Rutsch ins neue EURO-Jahr.

Aktuelles - Taucherweihnacht 2001

Freitag, 21. Dezember 2001

Das alljährliche Weihnachtstauchen der FF Aschach wurde mit Tauchern des Taucherstützpunktes 1 durchgeführt. Der Brauch, einen beleuchteten Weihnachtsbaum in der Donau zu verankern, wurde schon 1970 von unserem Tauchpionier Franz Minixhofer in Aschach eingeführt. Wir möchten damit denjenigen gedenken, die Ihr Leben in der Donau verloren haben.

Einsatz - Bergung des "Trauners" mittels KRAN Wels

Donnerstag, 6. Dezember 2001

Die FF-Aschach wurde von der Gemeinde Aschach gebeten, bei der Bergung des Trauners (=Holzschiff) aus dem bisherigen Standplatz neben der Donau mitzuhelfen. Das Schiff wurde mittels KRAN Wels aus dem Aufstellbecken geborgen und anschliessend in die Schopperhalle transportiert. Dort wird der Trauner im Frühling saniert.

Einsatz - Verkehrsunfall Aschacher Bezirksstrasse Höhe Unimarkt

Samstag, 10. November 2001

Sonntag, 14 Uhr. Absicherung der Unfallstelle und Bergung von Kraftfahrzeugen auf der Aschacher Bezirksstrasse Höhe Unimarkt. Einsatzdauer 1 Std. - 14 Mann mit LFB-A und KDO.

Ausbildung - Alarmstufe 3 Übung beim Ziegelwerk Pichler

Freitag, 2. November 2001

Übungsbeginn 14 Uhr.

Brandannahme: Vollbrand des Tunnelofens.

Wasserentnahmen: Oberflurhydrant - Entfernung 250 m. Gedeckter Löschbehälter 80 m³ - Entfernung 400 m. Löschteich Richtung Donau - Entfernung 600 m und anschliessend die Donau - Entfernung 1200 m.

Aktuelles - Volksschule auf Besuch bei der BF-Linz

Sonntag, 28. Oktober 2001

First Page Previous Page Page 60 / 65 (591 - 600 of 643 Total) Next Page Last Page