Einsatz - Zimmerbrand Schaunbergstraße

Freitag, 5. April 2002

Am Samstag dem 6. April wurden wir zu einem Zimmerbrand in der Schaunbergstraße alarmiert.

Der Entstehungsbrand konnte durch den Wohnungsmieter gelöscht werden.

Im Einsatz war das TLF-2000 mit 7 Mann.

Einsatz - Fehlalarm

Donnerstag, 4. April 2002

Durch spielende Kinder wurde am 5. April um ca. 18 Uhr der Brandmeldetaster beim Postamt Aschach eingedrückt und die Sirene ausgelöst.

Aktuelles - Jahresbericht 2001 als PDF

Sonntag, 31. März 2002

Hier geht's zum Jahresbericht 2001
(PDF-3MB).

Einsatz - Hochwasser - Tag 3

Freitag, 22. März 2002

Der Pegel der Donau war zum Glück über Nacht gefallen. Nun konnten die Aufräumungsarbeiten beginnen.

Der angeschwemmte Schlamm am Donau-Treppelweg wurde entfernt. Beim alte Schiffsteg sowie der daraufbefindliche Gastwirtschaft (Jumbo) wurden die Schlammmassen weggewaschen. Die Sandsäcke mußten wieder eingesammelt werden, usw.

Aktuelles - Hochwasser in Aschach - Bildarchiv

Donnerstag, 21. März 2002

Hier finden Sie Bilder zum Hochwasser in Aschach.

Einsatz - Hochwasser - Tag 2

Donnerstag, 21. März 2002

Über Nacht stellte sich eine leichte Entspannung der Hochwassersituation ein. Der Pegel fiel um etwa 20-30 cm, und die Donau trat wieder in Ihr Flußbett zurück.

Am Vormittag verschlimmerte sich die Lage aber dann wiederum und der Pegelstand überschritt den vortägigen Stand.

Neben diversen Kellerauspumparbeiten waren unsere Einsatzkräfte auch bei der Überwachung der zum Teil überfluteten Aschacher Ortszufahrt im Kreuzungsbereich im Einsatz.

Da immer noch keine Entspannung der Lage in Aussicht war wurden weitere Sandsäcke gefüllt und an die Anrainer ausgegeben.

Bild 1 in 640x480 Überschwemmung der Kreuzung bei der Donaubrücke Aschach Bild 2 in 640x480 Jumbo's Würstlbude wurde zur Würstelinsel. Bild 3 in 640x480
Überschwemmung des Treppelweges im Markt.

Herzlichen Dank an unsere Nachbarfeuerwehr FF-Landshaag, die uns auch Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Einsatz - Hochwasser - Tag 1

Mittwoch, 20. März 2002

Durch die starken Regenfälle stieg der Pegel der Donau von Mittwoch auf Donnerstag rapide an. Die Brandstätter Bundesstraße im Bereich der Brücke Aschach wurde überflutet und gesperrt.

Da von den Kraftwerksbetreibern eine weitere Verschlimmerung der Lage erwartet wurde, wurden im gesamten Marktbereich Sandsäcke an die betroffenen Anrainer ausgegeben.

Weiter Hochwassereinsätze durch den starken Regen am Nachmittag folgten. Der Seierbach tratt über die Ufer und floß im Bereich Ziegelei Pichler/Obermeier auf einer Strecke von ca. 800 m auf der Straße.

Bild 1 in 640x480
Überflutung an der unteren Donaulände Bild 2 in 640x480 Seierbach im Bereich Alte Ziegelei Obermayr Bild 3 in 640x480 Seierbach bei Ziegelwerk Pichler

Herzlichen Dank an unsere Nachbarfeuerwehr FF-Landshaag, die uns auch Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Termin - Bezirksfunksternfahrt

Donnerstag, 14. März 2002

Bezirksfunksternfahrt 19:30 Uhr

Termin - 1. Gruppenübung

Mittwoch, 13. März 2002

1. Gruppenübung Beginn 18:30

Termin - Jahreshauptversammlung

Donnerstag, 7. März 2002

First Page Previous Page Page 59 / 64 (581 - 590 of 639 Total) Next Page Last Page