Einsatz - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Samstag, 7. Oktober 2017
Am 07.10.2017 um 08:02 Uhr wurde die FF Aschach gemeinsam mit der FF Landshaag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war.

Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und gemeinsam mit der FF Landshaag die Personenrettung durchgeführt sowie der Rettungsdienst unterstützt. Durch den gemeinsamen Einsatz der hydraulischen Rettungsgeräte aus Aschach und Landshaag konnte die eingeklemmte Person rasch befreit werden.

Nach Abschluss der Rettungsarbeiten wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Unfallstelle gereinigt. Um ca. 10:20 Uhr konnte der Einsatz der beiden Feuerwehren wieder beendet werden.