Einsatz - Verkehrsunfall Brandstätter Bundesstraße

Mittwoch, 11. Dezember 2002

Wir fuhren nach eingelangter Alarmierung um ca. 09:15 Uhr Richtung Eferding aus. Der Unfall ereignete sich auf der Brücke nach dem Gasthof Dieplinger.

Beim Eintreffen auf der Unfallstelle bekamen wir von der bereits vor Ort befindlichen FF Eferding den Auftrag, den Brandschutz sowie die weitere Absicherung der Unfallstelle zu übernehmen. Die FF Eferding war zu diesem Zeitpunkt gerade mit der Bergung des verletzten Kleinbusfahrers beschäftigt.

Unfallhergang:  Der in Richtung Eferding fahrende Kleinbus war vermutlich aufgrund zu hoher Geschw. und Glatteis ins schleudern geraten und mit der Fahrerseite gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. Nach der Bergung und Erstversorgung wurde die verletzte Person mit dem Hubschrauber abtransportiert. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.