Einsatz - Update: Traktoranhänger umgestürzt

Montag, 3. Oktober 2011
Zur Bergung eines umgestürzten Traktoranhängers wurden die FF-Aschach um 15:47 Uhr alarmiert. Zeitgleich alarmierte der zuständige Disponent in der Landeswarnzentrale zur Unterstützung zusätzlich noch das Kranfahrzeug der FF Alkoven. Während der Fahrt aktivierte sich kurz nach dem Aschacher Feuerwehrzeughaus bei einem der mit Mais beladenen Anhänger plötzlich die hydraulische Abkippvorrichtung und die ganze Ladung wurde auf der Fahrbahn und im Grünstreifen verteilt.

Von den Einsatkräften wurde der umgestürzte Anhänger zuerst mittels zweier Seilwinden wieder aufgestellt und anschließend die Fahrbahn gereinigt. Diese schweißtreibende Arbeit wurde durch zwei Bobcats von umliegenden Firmen wesentlich erleichtert. Während der Aufräumarbeiten war die L1219 komplett gesperrt.
Um 17:45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der FF Aschach wiederhergestellt werden.


Fotos