Ausbildung - Übung Presshaus

Donnerstag, 18. Oktober 2012
Für die Übung am 18.10.2012 wurde ein Brand in der Lüftungsanlage im „Presshaus“ angenommen. Das „Presshaus“ ist ein beliebtes Lokal in Aschach/Donau. Beim Eintreffen am Übungsort wurde der Einsatzleiter bereits vom Lokalbesitzer in Empfang genommen und in das Szenario eingewiesen. Angenommen wurde ein Brand, der in der Lüftungsanlage ausgebrochen ist. Laut Lokalbesitzer befanden sich noch mehrere Personen in den Räumlichkeiten.

Aufgrund der beschriebenen Lage wurden sofort mehrere Atemschutztrupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude geschickt.  Räumlich ist das Lokal in zwei Bereiche aufgeteilt. Es befinden sich jeweils eine Bar im Keller und eine Bar im Erdgeschoß.  

Vom ersten Atemschutzrupp konnte nach kurzer Zeit eine Person im Erdgeschoß gefunden gerettet werden.  Der zweite Atemschutztrupp ging gleichzeitig in die Kellerbar vor. Dort konnte ebenfalls nach kurzer Zeit eine Person gefunden und ins Freie gebracht werden.  Die Wasserversorgung wurde von der Donau hergestellt.

Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich beim Team vom Presshaus für die Möglichkeit zur Übungsdurchführung bedanken.


Fotos