Einsatz - Türöffnung mit Unfallverdacht

Montag, 2. Januar 2012
Zum ersten Einsatz im neuen Jahr, einer Türöffnung mit Unfallverdacht, wurde die FF Aschach/Donau am 2. Jänner um 06:21 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde dem Einsatzleiter OBI Rainer Gruber vom Roten Kreuz mitgeteilt, dass die Wohnungsinhaber die Türe bereits selbst geöffnet hatten. Somit konnten die Einsatzkräfte bereits um 06:38 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.