Ausbildung - Technische Geräte Übung - Kaiserau

Mittwoch, 9. Mai 2001
Bei dieser Übung wurde auf 3 Stationen gearbeitet:

Station 1:
Arbeiten mit der Motorsäge - hier wurde generell auf das Arbeiten mit der Motorsäge, Kontrolle der Motorsäge, Selbsschutzmaßnahmen eingegangen.

Station 2:
Arbeiten mit der Flex. Hier wurden mit der Flex Eisenrohre und Winkeleisen zerlegt. Wichtig war vor allem der Selbstschutz durch entsprechende Schutzkleidung, der Brandschutz (da wir bereits entsprechende Brände in unserem Einsatzgebiet hatten) und das Handling der Flex.

Station 3:
Arbeiten mit den Vetter-Kissen. Hier wurde mittels Vetter-Kissen ein Baumstamm gehoben und gezeigt, wofür diese Kissen eingesetzt werden können. Die Tragkraft unserer Vetter-Kissen liegt bei 60 Tonnen.