Einsatz - Taucheinsatz - Bergung eines Schwimmpollers

Montag, 22. April 2002
Am 23. April wurde von der Tauchergruppe Aschach/Donau ein abgerissener Schwimmpoller in einer der Schleusen des Kraftwerks Aschach geborgen.

Der Schwimmpoller wurde von einem durchzuschleusendem Schiff abgerissen und der Unterteil des Schwimmpollers versank..

Nach kurzer Suchzeit im Schleusenbecken konnte der ca. 40 kg schwere Poller geortet und gehoben werden.