Einsatz - Sturmeinsätze

Freitag, 6. Juli 2001
Durch einen starken Sommersturm mit Spitzen über 120 km/h wurden wir zu drei Einsätzen gerufen. Im Bereich Kellnering hingen Äste in die Stromleitung wodurch automatisch der Strom abgestellt wurde. Der TLF Aschach entfernet diese während mit LFB und KDO auf der Bundesstraße im Bereich Brandstatt der FF Hartkirchen bei der Sperre der Bundesstraße sowie dem Entfernen der Äste behilflich waren. Anschliessend wurden wir noch Richtung Kaiserau gerufen, wo die Fahrbahn ebenfalls durch Bäume blockiert war.