Sonstiges - Personenrettung und Fahrzeugbergung

Sonntag, 21. Mai 2017
Zu einer Personenrettung und Fahrzeugbergung aus der Donau wurde am 21.05.2017 um 20:21 Uhr die FF Aschach gemeinsam mit der FF Landshaag alarmiert.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden ,dass sich keine Personen mehr in Gefahr befanden.

Daraufhin begannen die Feuerwehrtaucher aus Aschach, Eferding und Alkoven mit der Suche nach dem Fahrzeug. Nach der erfolgreichen Lokalisierung wurde das Fahrzeug mit einem Kran aus der Donau geborgen.

Nach rund 6 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Wir danken allen beteiligten Einsatzkräften für die perfekte Zusammenarbeit!