Einsatz - Menschenbergung AGRANA

Montag, 7. April 2003

Zur Bildergalerie

am 8.4.2003 wurden wir um 18:53 Uhr zu einer Menschenbergung in die Firma Agrana alarmiert.

Bei einem Zugtor war ein Seil gerissen und das Tor fiel aus ca. 2,5 m Höhe direkt auf einen darunter stehenden Arbeiter. Der Arbeiter war durch das Tor eingeklemmt und mußte geborgen werden. Mittels einem Firmeneigenen Traktor mit Schaufel konnte das Tor angehoben und gesichert werden, sodaß der Verunglückte aus dem Gefahrenbereich gebracht werden konnte. Die bereits vor Ort eingetroffene Rettung sowie die Besatzung des Rettungshubschraubers begannen nach der Bergung sofort mit der Reanimation des Schwerverletzten. Leider verlief diese erfolglos und der Verunglückte vertstarb am Einsatzort.