Einsatz - Glimmbrand auf Frachtschiff

Sonntag, 4. Januar 2004

Am Montag vormittag wurden wir zu einem Glimmbrand auf einem mit Sojaschrot beladenen Frachtschiff gerufen. Der Brand dürfte bereits seit einigen Tagen unbemerkt geglimmt haben. Durch die große Menge an Ladegut (über 1000 Tonnen) wurde beschlossen, den glimmenden Teil mittels Bagger abzutragen und entsprechend zu entsorgen. Es wurden ca. 110 Tonnen Sojaschrot abgetragen.