Einsatz - Glimmbrand Agrana (Trockner)

Montag, 5. Januar 2004

Um kurz vor 12 Uhr wurden wir zur Firma Agrana gerufen. Im Abkühlbereich des Trockners hatte sich ein Glimmbrand entwickelt. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr wurde beschlossen, den Glimmbrand im Abkühlbereich des Trockners durch Einsatz von Schaum zu ersticken. Nach Flutung des Kühlers wurde das noch immer leicht glosende Material, daß sich durch die Hitzeeinwirkung zu einer sehr festen Masse verbunden hatte mittels Schaber und Schlagwerkzeugen aus dem Kühler entfernt und abtransportiert.

Im Einsatz waren TLF1 sowie LFB-A, TLF2, KDO und ASF Aschach mit 26 Mann.