Einsatz - Brandmeldealarm durch Staubaustritt

Freitag, 6. April 2012
In den Nachtstunden wurde die FF Aschach/Donau um 01:36 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb gerufen. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass aufgrund eines technischen Gebrechens an einer Anlage und dem damit verbundenen Staubaustritt die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Mitarbeiter des begroffenen Unternehmens wurden von den Aschacher Einsatzkräften bei der Schadensbehebung unterstützt, bevor um 02:40 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden konnte.