Einsatz - Brand in Industriebetrieb

Montag, 28. Juli 2014
Am 28.07.2014 wurde die FF Aschach/Donau um 02:48 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Bei der Erkundung konnte der Einsatzleiter einen Brand in einer Filteranlage feststellen. Sofort wurde mit einem Löschangriff unter schwerem Atemschutz begonnen und gleichzeitig die Umgebung gekühlt.

Zur vollständigen Ablöschung des Brandes musste die komplette Anlage ausgeräumt werden. Diese Arbeiten wurden von der FF Aschach unterstützt und eine Brandsicherheitswache gestellt. Anschließend wurden die Anlagenteile mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Um 08:30 Uhr konnte dieser anstrengende Einsatz abgeschlossen und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Fotos