Ausbildung - Brand auf Frachtschiff

Donnerstag, 9. Juni 2011
Übungsannahme der heutigen Übung der FF-Aschach/Donau war ein Großbrand auf einem Frachtschiff. Von den an Land eingesetzten Kräften wurde ein Löschangriff mit den Wasserwerfern und HD-Rohren der beiden Tanklöschfahrzeuge gestartet. Parallel zu diesem Löschangriff wurde eine verletzte Person vom Schiff gerettet und eine Beleuchtung aufgebaut. Zur Unterstützung der Landkräfte wurde vom Arbeitsboot der FF-Aschach ein B-Rohr eingesetzt. Trotz einiger Schwierigkeiten zeigte diese Übung, dass die Kameraden der FF Aschach auch in Ausnahmesituationen ihren Mann stellen, und die gestellten Aufgaben souverän meistern.