Einsatz - Brand Wohnhaus

Donnerstag, 14. September 2017
Am 14. September 2017 wurde die FF Aschach/Donau um 13:09 Uhr zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es sich bei der Rauchentwicklung um am Herd angebranntes Essen handelte. Somit war kein weiteres Eingreifen der Einsatzkräfte mehr erforderlich und der Einsatz wurde nach rund einer Stunde wieder beendet.