Einsatz - Beseitigung einer Ölspur

Dienstag, 19. Juni 2012
Gemeinsam mit den Feuerwehren Hartkirchen, Pupping und Eferding wurde die FF Aschach/Donau am Nachmittag des 19. Juni 2012 alarmiert. Grund für den Einsatz dieser 4 Feuerwehren war eine Ölspur von Eferding bis nach Aschach. Diese wurde durch umgestürzte Pflanzenöl-Kanister auf der Ladefläche eines LKWs verursacht. Von der FF Aschach wurde die Ölspur in unserem Bereich gebunden und die Ladefläche des LKWs gesäubert. Nach 2:30 Stunden schweißtreibender Arbeit konnte der Einsatz wieder beendet werden.