Einsatz - Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Donnerstag, 15. Mai 2014
Als der Übungsleiter gerade die Mannschaft für die bevorstehende Übung am 15.04 einteilte wurde die FF Aschach/Donau um 18:15 Uhr verständigt, dass sich im Ortsgebiet ein Verkehrsunfall ereignet hatte. Die anwesende Mannschaft rückte unverzüglich zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass aus einem der verunfallten Fahrzeuge Betriebsmittel ausgetreten sind. Unverzüglich wurde die Unfallstelle abgesichert und die Betriebsmittel aufgefangen. Anschließend wurde Ölbindemittel auf die Fahrbahn aufgestreut und so die Verunreinigung gebunden.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und das Abschleppunternehmen unterstützt. Um 19:30 Uhr konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Die geplante Übung wird an einem anderen Termin nachgeholt werden.


Fotos